Tierfreunde Europa
deutsch english castellano
Portrait Name: Max
Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 06.2020 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 46 cm
Aufenthaltsort: Al-Bayyasa, Baeza

Name: Max
Rasse: Podenco-Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Geburtsdatum: geschätzt 15.06.2020
Widerrist: 46 cm
Gewicht: 14 kg
Im Tierheim seit: 14.02.2022
Aufenthaltsort: Refugio des Tierschutzvereins Al-Bayyasa, Baeza, Andalusien (Spanien)

Max ist einer der Glückspilze die aus der städtischen Tötungsstation Resur in Jaen (Andalusien) gerettet werden konnten. Er war bei seiner Ankunft im Refugio anfangs sehr schüchtern – kein Wunder, der Kleine hat mit Sicherheit schon viel gesehen und erlebt in seinem bisherigen Leben! Doch schon innerhalb weniger Tage fing er an sich zu öffnen- gegenüber den anderen Hunden und allen „Zweibeinern“. Er liebt es sich innerhalb des Hofs des Refugios aufzuhalten, sucht die Aufmerksamkeit bei den zumeist weiblichen Helferinnen und spielt gerne mit den anderen Hunden des Tierheims. Manchmal ist Max ein Schlitzohr und klaut die Spielsachen der anderen Hunde. Die Damen schwärmen besonders von seinen schönen Augen, großen "fleischigen" Ohren und seinem weichen Fell.
Max ist kein Angsthund, mag jedoch keinen Trubel und sucht deshalb eine aktive aber eventuell ehr ländlich wohnende Familie. Sie sollte viel mit dem Junghund spielen und auch ein Besuch in der Hundeschule wurde dem Hübschen mit Sicherheit Spaß machen!

Wir sind uns sicher, dass Max schon bald nach Deutschland reisen darf!
Max reist wie all unsere Hunde gechipt, geimpft (Tollwut und 5-fach), entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, kastriert und mit EU-Heimtierausweis ausgestattet in ein neues Leben.

Seine Ansprechpartnerin Gabriele Ehrler, freut sich schon auf ihrem Anruf oder Zuschrift!


Gabriele Ehrler (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: Für einen Rückruf bitte eine Telefonnummer in der E-Mail angeben
»