Tierfreunde Europa
deutsch english castellano
Portrait Name: Candela
Rasse: Bardino Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 07.2018 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 57 cm
Aufenthaltsort: Tierheim 79312 Emmendingen

Geschichte von Candela

Name: CANDELA
Rasse: Bardino Mischling
Geschlecht: weiblich – kastriert
Alter: 11.7.2018
Schulterhöhe 57 cm, Brust 72 cm, Hals 44 cm
Test Mittelmeerkrankheiten: Negativ
Aufenthaltsort: Tierheim 79312 Emmendingen


CANDELA ist geimpft, entwurmt und frei von Parasiten.

Auch Candela hat ihre traurige Geschichte. Sie wurde zusammen mit ihrem Welpen von einem Mann in den umliegenden Bergen verlassen aufgegriffen. Er hatte sie schon vorher gesehen, doch sie hielt immer Abstand und wollte sich ihm nicht nähern. Eines Tages als der Hunger wohl so gross war, näherte sie sich und liess sich auch anfassen. Sogleich rief dieser Mann im Rathaus an, damit die zwei abgeholt werden und man sich um sie kümmert. Er schaute sich um, ob es noch mehr Welpen gab, aber es war keiner zu sehen.

Unser Tierheim arbeitet eng mit dem Rathaus zusammen und wir versuchen, die armen Vierbeiner in diesem Centrum für Tiere (CPA) zu sozialisieren, das heisst, sie aus den Zwingern zu holen, damit sie sich auf dem Gelände frei bewegen können, ansonsten müssten sie ihr Leben allein in ihren Zwingern verbringen ohne Chance sich mal auszutoben oder mit anderen Hunden in Kontakt zu kommen. Sie werden dort lediglich mit Futter und Wasser versorgt, Streicheleinheiten, liebe Worte oder mal ein Leckerchen, das kennen sie nicht. Wir sind dort, um ihnen all dieses zu geben, besonders viel Zuneigung, das, was sie am meisten brauchen.

Als wir Candela begegneten, war sie ziemlich unruhig und nervös, denn sie hatte ihren schwarzen Welpen dabei, wie man auf einem Foto sieht. Beide zusammen in einem Zwinger von nur 5x3 m, und Candela bellte alle Hunde an, die sich ihrem Zwinger näherten, um ihren Welpen zu beschützen, doch wir durften ihren Welpen berühren. Anfangs holten wir nur die zwei aus dem Zwinger und ließen sie frei auf dem Gelände laufen, was sie natürlich genossen.

Jetzt durfte die hübsche Hündin nach 79312 Emmendingen kommen, wo man sie nach Absprache auch gerne besuchen darf.

Candela ist sehr menschenbezogen und kommt gerne zu den Leuten, um sich ihre Streicheleinheiten abzuholen.

Candela braucht eine liebevolle Familie, die ihr zeigt, wie sich das Leben in einem Haus abspielt. Da sie sehr schlau ist, wird sie ganz schnell lernen, wie schön es ist, ein Familienmitglied zu sein. Sie braucht das Geborgensein und die Liebe einer Familie und jede Menge Streicheleinheiten, was sie nur bei uns kennengelernt hat. Natürlich mag sie auch gerne ständige Begleiterin bei Spaziergängen sein. Candela ist ein guter Hund und wird eines Tages eine tolle Freundin sein, wie man sie sich nur wünschen kann.

Ein Zuhause kennt sie nicht, ihr kurzes Leben verbrachte sie ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen in den Bergen. Wer weiss, was sie in der Zeit alles ertragen musste. Die Untersuchung ergab, dass sie kerngesund ist und in ihrem Alter schnell lernt, was man ihr beibringt. Der Besuch einer Hundeschule wäre eine gute Idee.
Wer möchte Candela eine Chance geben ein neues Leben in einer liebevollen Familie zu beginnen.

Canela wird über Marion Walter-Erdmann vermittelt, die Sie bei Interesse gerne kontaktieren können.


Marion Walter-Erdmann (Sprachen: Deutsch)
Handy: 0152-31058848
»