Tierfreunde Europa
deutsch english castellano
Portrait Name: Mimi
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 02.2013 (7 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 25 cm
Aufenthaltsort: Albayyasa, Baesa

Name: Mimi
Geburtsdatum: 15-2-2013
Kilogramm: 3,5 kg
Schulterhöhe: 25 cm
Rasse: Mischling
Aufenthaltsort: Albayyasa, Baeza

Dieses kleine Mädchen von nicht mehr als 3,5 kg wurde vor vier Tagen an einen Zaun gebunden - verwahrlost und mit Ungeziefer.
Die ehrenamtlichen Mitarbeiter haben sie gleich in ihr Refugio genommen. An ihrem Bäuchlein bemerkten die Mitarbeiter dann sofort beim Streicheln Knoten.
Teresa ist mit der kleinen Mausi gleich zum Tierarzt gefahren, der dann Mamatumore an beiden Milchleisten von Mimi diagnostizierte.

Mit der Operation konnte man nicht mehr warten und nur so konnte man das Leben von Mimi retten – jetzt ist sie auf gutem Weg ein gutes Hundeleben führen zu dürfen, damit sie ihre Vergangenheit vergessen kann.

Für die OP sind allerdings Kosten entstanden (890 €), die Albayyasa kaum schultern kann. Deshalb wäre es super, wenn wir Menschen finden, die dazu etwas spenden möchten.

Gerne dürfen Sie Ihre Spenden an den gemeinnützigen Verein von den Tierfreunden Europa geben, die alle ehrenamtlich arbeiten und alle Spenden auch unter „Erfolge“ transparent darstellen.
Alle Spenden werden 1:1 zu den bedürftigen Tieren transferiert.

Hier ist die Kontonummer:
Tierfreunde Europa
Postbank
IBAN: DE83 6001 0070 0969 1397 09
BIC: PBNKDEFF

Ab 200 € können Sie eine Spendenbescheinigung von uns erhalten. Bis 200 € genügt der Kontoauszug für das Finanzamt, um das Geld als Spende anerkennen zu lassen.

Mimi darf dann natürlich, wenn es Interessenten für die Mini-Mausi gibt, auch Spanien bald möglichst verlassen. Melden Sie sich bitte bei Ute Hübner, die Ihnen sehr gerne weiterhilft.


Ute Hübner (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0173-4679026
»